ECO Service - Black Point Gruppe

Die Black Point Gruppe entstand im Jahr 2004. Sie wird von drei Gesellschaften gebildet. Das sind die BLACK POINT AG – Hersteller von Druckerverbrauchsmaterialien, das Unternehmen Eco Service kauft und handelt mit leeren Tintenpatronen und die deutsche Gesellschaft TBG unterstützt die Tätigkeit von Eco Service auf dem westeuropäischen Markt. Die Black Point Gruppe ist auf dem internationalen Markt tätig. Der Sitz der Gruppe befindet sich in Polen (Bielany Wrocławskie bei Wrocław).

 

Die BLACK POINT AG ist der Gründer der Black Point Gruppe. Sie ist eine der bekanntesten alternativen Marken in Mitteleuropa. Im Angebot befinden sich über 300 Produktarten, u.a. Toner, Tinten, Fotopapier, Faxpapierrollen und Bänder für Nadeldrucker. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität, Zuverlässigkeit, erhöhte Ergiebigkeit und günstigere Preise im Vergleich mit der Materialien der Druckerhersteller aus. Das Angebot der BLACK POINT AG ist in Mitteleuropa, u. a. in Polen, Tschechien, in der Slowakei und in Ungarn erhältlich.

 

Eco Service gehört zu den weltweit größten Brokern für leere Tintenpatronen. Die größten Verkaufserfolge erzielt das Unternehmen auf europäischen, asiatischen und amerikanischen Märkten. Das Unternehmen nimmt monatlich durchschnittlich 250.000 leere Tintenpatronen an. In Polen unterstützt Eco Service proökologische und soziale Tätigkeiten: es werden Sammlungen leerer Tintenpatronen zu Gunsten der UNICEF durchgeführt und die Pflanzung von Wäldern im polnischen Gebirge finanziert.

 

TBG ist ein Broker für leere Tintenpatronen. Die Gesellschaft ist seit 1993 tätig. Ihre Tätigkeit konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus Westeuropa. Die im Unternehmen beschäftigten Mitarbeiter sind auf den Umsatz mit leeren Tintenpatronen spezialisierte Fachleute, die fließend deutsch und englisch sprechen.

 

produkte       kaufe leere       verkaufe leere       kontakt       Client zone
© 2007 ecoservice. Wszelkie prawa zastrze¿one.
Powered by  Herodot. 3CUBE